Beiträge zur Kategorie ''

Jubiläumsfeier der SPD Ebern

logo-150-jahre.jpg150 Jahre SPD - Freiheit - Gerechtigkeit - Solidatität

Ein Grund zum Feiern.

am 15. Juni ab 18.00 Uhr in der Rathaushalle in Ebern

mit Liedermacher Sepp  Raith, aus Nassenhausen

Sepp Raith

Sektempfang, geschichtlicher Rückblick, Gespräche mit Zeitzeugen und Unterhaltung stehen auf dem Programm.

Feiern Sie mit uns Geburtstag!

Plakat 150 Jahre Feier Ebern

SPD Ebern für EBN - Petition unterschreiben!

EBN Kennzeichen - her mit dem Altkennzeichen

“Unterstützen Sie bitte die Online Petition “ProEBN” zur Wiedereinführung der Altkennzeichen im Landkreis Haßberge”, fordert Jürgen Hennemann, SPD Fraktionsvorsitzender im Stadtrat und Kreistag alle Bürgerinnen und Bürger auf das Anliegen zu unterstützen. “Auch wenn die Aktion von der Jungen Union gestartet wurde, unterstütze ich diese.” Es sei egal welche politische Seite sich für die Sache stark mache, hier ginge es um Ebern, um gemeinsame Aktionen. Es gäbe immer eine zweite Chance, so Hennemann, der sich im Kreistag für die Wiedereinführung des EBN Kennzeichens einsetzte. “Deswegen ist es wichtig mit möglichst vielen Unterstützern zu zeigen, dass es um mehr geht, als ein Hirngespinst einzelner.” Auch wenn wir zu dem Landkreis Haßberge stünden, dessen Existenz nicht angezweifelt würde, gäbe es Unterschiede im Kreis, die nicht wegzuwischen sind. Ebern sei nicht Haßfurt und werde auch nie im “Haßberge” aufgehen, genau so wenig wie andere Orte.
“Wir sind alle in der Metropolregion Nürnberg. Das ist gut so. Wir haben Vorteile durch den VGN, dem Verkehrsverbund Anschluss. Aber niemand kommt deswegen auf die Idee, dass alle mit Nürnberg Kennzeichen “N” herumfahren müssen oder auf allen Festen in Franken ausschließlich Nürnberger Bratwürste angeboten werden müssen”, vergleicht Hennemann die Ablehnung der Wiedereinführung des EBN Kennzeichens. Er werde bereits auf dem Hofheimer Raum angerufen, dass auch dort Bürger das HOH Kennzeichen wieden wollten und das auch dem dortigen Bürgermeister gesagt hätten. Dieser hätte alledings behauptet, es gäbe keinen Bedarf und er sei nciht angesprochen worden.
Die Identität vor Ort sei vielen wichtig, gerade den Jüngeren, diese könne mit einem EBN Kennzeichen im Landkreis Haßberge gestärkt werden, behauptet Hennemann. Die bisherige Entscheidung des Kreistages. Die SPD in Ebern steht hinter der Aktion und den Bestrebungen zur vom Bund und Land zugelassenen Wiedereinführung der Altkennzeichen.
Unter http://www.pro-ebn.de/ kann man ganz einfach abstimmen. Zusätzlich sind in Eberner Geschäften Unterschriftslisten ausgelegt.
Also eintragen!

Eröffnung der 150 Jahre SPD Ausstellung

logo-150-jahre.jpgAm Sonntag, 30.06. wird um 11.00 Uhr nach dem Gottesdienst die Wanderausstellung 150 Jahre deutsche Sozialdemokratie mit einer Vernisage im Ossarium eröffnet.

Die SPD Ebern läd zun Rückblick auf eine stolze Geschichte ein. Ludwig Leisentritt, Heimatkundler und langjähriger SPD Geschäftsführer aus Zeil konnte gewonnen werden einige lokale Begebenheiten zu beleuchten.

Wanderausstellung-150 Jahre deutsche Sozialdemokratie in Ebern

Für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität!

Die Wanderausstellung zum Parteijubiläum - 150 Jahre deutsche Sozialdemokratie ist vom 30. Juni bis 19. Juli in Ebern im Ossarium an der Stadtbücherei zu sehen.

Geöffnet zu den Öffnungszeiten  der Stadtbücherei:



und zusätzlich an Samstagen von 14.oo Uhr bis 17.00 Uhr
und an Sonntagen von 10.30 Uhr bis 14.oo Uhr.

Vom Barrikadenkampf während der Revolution 1848 über die Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereines durch Ferdinand Lassalle im Jahr 1863 bis zu der Ostpolitik Willy Brandts und dem Atomausstieg der heutigen SPD: Die deutsche Sozialdemokratie hat stets politische Akzente gesetzt. Zunächst soziale Bewegung, dann auch Partei, erkämpfte sie die Demokratie und trieb den Ausbau des Sozialstaats voran. Selbst angesichts der Verfolgung durch Nationalsozialisten und SED- Regime blieb sie ihren Grundwerten treu.

Die Ausstellung, die vom Archiv der sozialen Demokratie erarbeitet wurde, bietet Ein- und Überblicke zu Vordenkern, Strömungen, Überzeugungen, zentralen Personen und Zäsuren im Leben der weltweit ältesten demokratischen Partei. Das spannende Auf und Ab einer Partei wird gezeigt, der es - getragen von der tiefen Überzeugung für eine gerechte und soziale Welt - seit nunmehr 150 Jahren gelingt, sich selbst und das Land in Bewegung zu halten. Eine Zusammenfassung der Geschichte zeigt ein Film des ZDF.

SPD Ebern Mitgliederversammlung

Am Freitag 31. Mai um 19.30 Uhr findet die nächste Mitgliederversammlung der SPD Ebern im Gasthof Post statt.

Auf der Tagesordnung stehen neben den Wahlen von Delegierten und Ersatzdelegierten zum Europaparteitag im Unterbezirk für die Kandidatennomminierung zur Europawahl 2014 und den Wahlen von Delegierten und Ersatzdelegierten zur Kreiskonferenz zur Kommunalwahl 2014, aktuelle Tehmen.

Berichtet wird über die Geburtstagsfeiern und Aktivitäten des Ortsvereines zu 150 Jahre SPD und aktuellen örtlichen Themen, wie Hallenbad Neubau und Standort, Nahwärmenetz und Wiedereinführung EBN Kennzeichen.

Namensgebung Bundeswehrkantinensaal

Brunhilde Giegold hat in der letzten Stadtrassitzung vorgeschlagen, den Bundeswehrkantinensaal als “Frauengrundhalle” zu benennen. Viel besser als ein Kunstname, da die Flurbezeichung der Kaserne in dem Namen erhalten bliebe. Die SPD Fraktion im Stadtrat trägt das mit.

Es sollen aber noch, bevor im Stadtrat eine Entscheidung fällt, über den Türmer (Mitteilungsblatt der Stadt) Vorschläge der Bürger gesammelt werden.

Auf der Homepage der Stadt Ebern kann über den Namensvorschlag abgestimmt (einfach anklicken), bzw. ein neuer Vorschlag gemacht werden.

Per Rad zum Deutschlandfest nach Berlin zu 150 Jahre SPD

Von Ebern aus mit dem Rennrad nach Berlin.

Zum Jubiläum 150 Jahre SPD veranstaltet die SPD in Berlin am 17.08.2013 vor dem Brandenburger Tor in Berlin das Deutschlandfest, die große Feier zum runden Geburtstag.
Dazu bietet der SPD Reiseservice ab 11.08.2013 eine Sternfahrt für sportlich ambitionierte Radfahrer, die Tagesetappen von ca. 100 km gewohnt sind, an. Zwei Strecken hat der Rad- und Kraftfahrerbund „Solidarität” ausgearbeitet.
Eine Strecke S1 führt von Frankfurt/M nach Berlin, dieser kann man sich von Ebern aus am 13.08.2013 in Erfurt anschließen. Kosten ca. 380.- €. Dazu hat Jürgen Hennemann eine Route zur Anfahrt von Ebern nach Erfurt (129 km) erstellt.

Wer Interesse hat bitte bei Jürgen Hennemann, Tel: 09531/1096, melden.

Juliläumswochenende 150 Jahre TV Ebern

Vom 5.- 7 Juli feiert der TV Ebern mit einem Festwochenende sein 150 jähriges Bestehen.

Für Jung und Alt ist etwas dabei.

Die Gestaltung der Flyer und Plakate hat Jürgen Hennemann zum Gelingen des Jubiläum beigetragen.

 Flyer TV Ebern Seite 1            Flyer TV Ebern Seite 2

Plakat Festwochenende